Ich bin ein Männertraum
Musik: Christian Zierhofer
Text: Peter Wessely, Gaby Wessely

 

Wenn ich vor dem Spiegel stehe
und mich nach allen Seiten drehe -
dann denk ich mir im Geheimen:
Du bist ein steiler Zahn!

Der Körper zart und schlank,
die Beine endlos lang -
und dazu ein Gesicht,
das die Männerherzen bricht.


Ich bin ein Männertraum,
so schön – man glaubt es kaum.
An mir ist alles perfekt.

Es ist mein Sex-Appeal -
davon hab ich so viel -
der jedem Mann den Kopf verdreht.

Ich bin ein Männertraum,
so toll, dass alle schau´n -
da kann ich gar nichts dafür.

Die Ideal-Figur
und die Erotik pur -
das alles gab der Himmel mir.

Zeige ich mich auf der Strasse,
geraten Männer in Ekstase.
Aber damit muss ich leben -
ich bin ein Meisterwerk!

Kann mich fast nicht erwehren
weil alle mich begehr´en.
Selbst der größte Kavalier
wird sofort zum wilden Tier

Ich bin ein Männertraum,
so schön – man glaubt es kaum.
...



.