Goiserer und Stöckelschuh´
Musik: Kurt Keinrath
Text:  Peter Wessely, Gaby Wessely

Sie war echt a fesches Dirndl
und zum ersten Mal am Land.
Ich wollt mit ihr Polka tanzen
doch des hat sie gar net ´kannt.

Am Kirtag hat´s beim Standl g´meint:
„Jetzt hätt´ ich Sushi gern!“
Von der Feuerwehr-Kapelle
wollt´s an Song von Scooter hör´n.

Mir hab´n uns mög´n, doch wir hab´n g´spürt,
dass des mit uns nix wird.

Goiserer und Stöckelschuh´,
na, des vertragt si net.
Goiserer und Stöckelschuh´
geh´n nie den gleichen Weg.

Goiserer und Stöckelschuh´,
die passen gar net z´samm.
Aus Goiserer und Stöckelschuh´
kannst nie a Paar´l hab´n.

Sie hat g´sagt, i soll´s besuchen
bei ihr in der großen Stadt.
I hab dacht, ma kann´s versuchen
denn ich bin ein Mann der Tat.

Dann bin i ausg´stiegn dort am Airport
und es war a fremde Welt,
koane Berg und koane Wies´n,
da hat ma scho glei´ was g´fehlt.

Mir hab´n uns mög´n, doch wir hab´n g´spürt,
dass des mit uns nix wird.

Goiserer und Stöckelschuh´....

.