Solo, Duos

Diverse Titel der letzten Jahre, Kategorie: SOLO-INTERPRETEN, DUOS

 

  Amigos 1 AMIGOS
"ES IST NOCH WIE BEIM ERSTEN MAL"     
Musik: Uwe Altenried


  Amigos - babylon AMIGOS
"DAFÜR LEBE ICH"      
Musik: Uwe Altenried
  DJ ÖTZI
"LOVE, PEACE &  VOLLGAS"

Musik: Kurt Keinrath
Doppel-Platin in Ö
Meistverkaufte deutschspr. Single in Deutschland
(2. HJ 2001)
 
             
  CHRISTINA STÜRMER
"LIEBT SIE DICH SO WIE ICH"

Musik: Kurt Keinrath
1. Platz: Ö3 Album-Charts
3-fach-Platin in Österreich
Doppel-Platin in Deutschland
  MARIANNE & MICHAEL
"DAS JODEL-SEMINAR"
Musik: Hermann Weindorf
"WO SIND DIE MÄNNER GEBLIEBEN"

Musik: Hermann Weindor
  MARIANNE & MICHAEL
"WAS IST DAS GEG`N DIE EWIGKEIT?"
Musik: Kurt Keinrath
 
                   
  GOTTFRIED WÜRCHER
"SO BIN ICH"

"MAN LEBT NUR EINMAL,
MARY ANN"

"RUSSIAN GIRL"
"FRAG NICHT DIE STERNE"
Musik: Gottfried Würcher
  Wurch.2 GOTTFRIED WÜRCHER
"GOTT VERGIBT DIE SÜNDEN"
,
"GEH", "NOW OR NEVER", "KÜSS
MICH ODER LASS ES SEIN"
,
"ES GIBT FÜR ALLES EIN ERSTES MAL", "LANGSAM GEH´N DIE LICHTER AUS"´, "MANCHMAL SPIELEN SIE UNSER LIED"
Musik: Gottfried Würcher
  BEATRICE EGLI
"FÜR IMMER IST NICHT LANG GENUG,
"ES WAR DOCH NUR EIN CAPPUCCINO"

Musik: Charly Bereiter
 
                   
                   
  MARC PIRCHER
"HÖR MAL WAS DA HÄMMERT"

Musik: Marc Pircher, Manuel Stix
  MARC PIRCHER
"DIE HEIMAT IM HERZEN UND DU"

Musik: Walter Widemair
  MARC PIRCHER
"FRAUENSACHE
"
Musik: Marc Pircher,
Christian Zierhofer
 
                   
  STEFAN MROSS
"WEIL DU BIST WIE DU BIST"

Musik: Kurt Keinrath
"
HAT DIE WELT SCHO SOWAS G´SEHN""

Musik: Walter Oberbrandacher
  STEFAN MROSS
"DU BIST DAS LICHT"
Musik: Bernhard W.
  STEFAN MROSS
"WENN I MI ANSCHAU, SEH I DI"

Musik: Andreas Hinker
 
                   
  SIGRID UND MARINA
"WENN ES WEH TUT, IST ES LIEBE"
Musik: Willy Klüter
  SIGRID UND MARINA
"EIN KLEINES STÜCK VOM HIMMEL
Musik: Walter Widemair
  MONIKA MARTIN
"SCHWEIGEN
"
Musik: Walter Widemair
 
                   
  MONIKA MARTIN
"SEHNSUCHT MARIA"
"GOTT BERÜHREN"

Musik: Walter Widemair
  MONIKA MARTIN
"DAS LIED DER LIEBE"
Musik: Walter Widemair
  Monika Martin - Herzregen MONIKA MARTIN
"VORSTADT-STRASSEN
"
"WAHRE LIEBE GIBT NICHT AUF"

Musik: Walter Widemair
 
                   
  MAXI ARLAND
"GLÜCKLICH IST, WER VERGISST"
"KEINE
LIEBE OHNE TRÄNEN"
"RETTUNGSLOS ROMANTISCH"

Musik: Walter Widemair
  MAXI ARLAND
"JEMAND WARTET AUF DICH"
"MEIN HERZ MACHT BUMM-BUMM-BUMM"

Musik: Walter Widemair
  MAXI ARLAND
"WAS WÄR DIE LIEBE OHNE ROTE ROSEN"
Musik: Rolf Arland
 
                   
  FRANCINE JORDI
"LUFT ZUM LEBEN"
Musik: Francine Jordi
  OSWALD SATTLER
"HERR IN DEINER GÜTE"
Musik: Günther Widemair
  OSWALD SATTLER
"AM ENDE DES TAGES"
Musik: Günther Widemair
 
                   
                   
  BELSY & FLORIAN FESL
"EIN HERZ UND EINE SEELE"

"A BUSSERL"

Musik: Uwe Altenried
  BELSY & FLORIAN FESL
"ICH UND DU"

Musik: Uwe Altenried
  BELSY & FLORIAN FESL
"WO DIE LIEBE HINFÄLLT"
Musik: Uwe Altenried
"WIR ZWOA"
Musik: Team Musica
   
                   
  UDO WENDERS
"OHNE DICH BIN ICH NICHT ICH"

Musik: Günther Widemair
  UDO WENDERS
"WEN SIEHST DU (..wenn du deine Augen schließt)"

Musik: André Franke
"EIN BRIEF AUS AVIGNON"
Musik: Andy Prinz
"JEDER TAG OHNE EUCH"
Musik: Walter Widemair
  UDO WENDERS
"LEBEN"
"DANN IST ES WIRKLICH LIEBE"
Musik: Günther Widemair
 
                   
  UDO WENDERS
"EIN KLEINES GLÜCK FÜR
JEDEN TAG"

Musik: Hannes Marold
  Reiner Kirsten - Geschenk REINER KIRSTEN
"DU BIST MEIN STERN"

Musik: Reiner Kirsten
"DARUM LIEB ICH DICH"
Musik: Traditional
  REINER KIRSTEN
"ICH WERDE DA SEIN"

"FREUNDSCHAFT"
Musik:Kurt Keinrath
"WAIKIKI IST ÜBERALL"
Musik: Hannes Hintersteiner
"MITEINANDER MUSIZIEREN"
Musik: Uwe Altenried
"WER AN DIE LIEBE GLAUBT"
Musik: Charly Bereiter
 
                   
  Silb1 FLORIAN SILBEREISEN
"MAN LEBT NUR EINMAL"

Hermann Weindorf
  STEFANIE HERTEL
"TRÄUM NICHT DEIN LEBEN"

Musik: Trad., Bearbeitg.:
Hermann Weindorf
"WIR LIEBTEN UNS EINEN SOMMER LANG"

Musik: Trad., Bearbeitg.:
Hermann Weindorf
  MARA KAYSER
"ICH LIEBE DICH TÄGLICH MEHR"

Musik: Trad. / Bearb.: G. Widemair
1. Platz in den VM-Airplay-Charts in D, 2004
 
                   
  IREEN SHEER
"OKEY DOKEY - ALLES KLAR"
Musik: Ralf Rudnik
  MARIA DA VINCI
"UND DANN TANZEN WIR TARANTELLA", "OHNE DICH" Musik: W. Oberbrandacher
"DEJA VU", "DREI WÜNSCHE FREI"  Musik: Hermann Weindorf
"DU HAST EINEN FREUND"
Musik: E.v.Overheidt, Chr. Anders
"WENN EIN HERZ NACH SÜDEN ZIEHT"   Musik: Günther Pösinger
  SPITZBUA MARKUS
"DER WILD-WEST BOARISCHE"
Musik: Uwe Altenried
"DAS LEBEN IST HART...."
Musik: Kurt Keinrath
"ICH BIN EIN SOMMERTRAUM"
"BA-BA-BA-BANANE"
"DO YOU SPEAK BAYRISCH"
"DER BAYERN-JODLER"
Musik: M. Steirer, M. Steininger
 
                   
  VINCENT & FERNANDO
"DIE WAHREN WERTE"

Musik: Marco Diana,
"NOCH EINMAL KIND ZU SEIN"
Musik: Georg D. Auer, Chr. Zierhofer

  PALOMA
"DABEI HAB ICH DIR MAL VERTRAUT"
"HALLO MISTER UNBEKANNT"
"ICH KRIEG DICH NICHT AUS MEINEM KOPF"
Musik: Charly Bereiter
  EVA LIND & TOBEY WILSON
"ES STEHT ALLES IN DEN STERNEN"

Musik: Hermann Weindorf
 
                   
  JAZZ GITTI
"WIEVIELE FRÖSCHE MUSS MAN KÜSSEN?"
"FEHLER SAN DES SALZ IM LEB`N"
"DU, MEI´ ENKELKIND"
"DES PACK I NET", "SUPER-FIT", "PIMPERLBACH"
Musik: Ray Watts
  JAZZ GITTI
"MÄNNERTRAUM", "WILLKOMMEN IN DER HÖLLE", M: Chr. Zierhofer
"IM LEBEN NUR DAS BESTE", "WIA A WARMER SOMMERREGN"

M: J. Matrix

"I WÜ ALLES",
Musik: G. Moll
"DA SUMMA KANN KUMMA",
Musik: Uwe Altenried
"KOMM AUF DEN BAUERNHOF",
Musik: M.Frattner
  Jazz Gitti  Sensation JAZZ GITTI
"JEAN PIERRE", "ER IST EIN FRAUENSCHWARM", "ICH SUCHE KEINEN BRAVEN MANN", "I BIN UND BLEIB A OPTIMIST"
M.: Michael Scheickl
"WIA A WARMER SUMMAREGN"
M.: J. Matrix
"ICH BIN EIN MÄNNERTRAUM" 
M.: Chr. Zierhofer

 
                   
   Jazz Gitti Gib net auf JAZZ GITTI
"GITTI TANZ",  M.: Quantize CV
"GIB NET AUF"  M.: A. Babadostow
"EIN KATER LÄSST DAS MAUSEN NICHT", "IM CLUB V. AL CAPONE", "DIE ZEIT", "ADIOS CIAO"     M.: Michael Scheickl
"I HAB GLEBT"    M.: Chr. Zierhofer
"ALS OB ICH WIEDER 17 WÄR"
M.: Avi Benedi
"ABER I MAG DI TROTZDEM"
M.: Markus Holzer
   Laura1 LAURA KAMHUBER
"WIE GUAT DASS I A MADL BIN", "WER ORDNUNG HÄLT....", "WANN WIRD DER SUMMA KUMMA", "NIX GEG`N DIE GUATE ALTE ZEIT", "MEI, IS DES PEINLICH", "DAS LA-LA-LA-LA-LIED", "SO IST´S", "ABER SCHEE IS ES SCHO", "I STEH AUF TRACHT", "ENGLISCH, MATHE, DEUTSCH", "I BIN UND BLEIB A SÄNGERIN", "SCHLAFEN KANN I SPÄTER NO"   Musik: Uwe Altenried
  Laura Traeume LAURA KAMHUBER
"FRAUEN HABEN`S SCHWER, "TRÄUME NICHT D. LEBEN", "FREUNDE....", "WIE IM FLUG", "ICH GL. NOCH AN WUNDER", "MEINE KL. SCHWÄCHEN 
M.: U. Altenried    "IMMER WENN ICH...", "6 RICHTIGE", "LIEBESKUMMER", "SONNTAG", "ANDRE MÜTTER...."
M.: M. Stampfer   
"ALLES UND.."  M.: Gottfried Würcher
"EINE LADY WERD`ICH NIE"  
M.: Bernhard Hammerlik
 
                   
  MARILENA
"A LAUSBUA MUASS ER SEI"
"GIPSY-MELODIE", "WENN ICH
EINMAL GEHE",
"EIN WOCHEN-
ENDE IN PARIS", "KLEINER
BRUDER"
Musik: Uwe Altenried
"DIESER SAMBA MIT JULIO"
Musik: W. Oberbrandacher
"BIN ICH NOCH KIND", "HERZ
FÜR TIERE" "JIMMY ODER
JOHNNY"
Musik: Gottfried Würcher
"SOMMERSONNENTAGE",
"ICH
BIN WIE ICH BIN"
Musik: J. Matrix
  MARILENA
"LUST AUFS LEBEN", "SÜDWIND", "DANN MACHT ES BUMM-BUMM-BUMM", "BUA AUS DER STADT",
"IM HIMMEL D. ENGELEIN", "BIST DU STARK GENUG FÜR MI?", "TOTAL VERRUCKT"
, "A LAUSBUA MUSS ER SEI´" Musik: Uwe Altenried
"DES G´FALLT MA",
"AUF GEHTS IM 2/4-TAKT", "JUSTIN BIEBER"
Musik:
Gottfried Würcher
"MAN IST NUR 1X JUNG"

Musik:
J. Matrix 
"WENN DU NICHT WÄRST" 
Musik: Ralf Rudnik
  Marilena3 MARILENA
"DJ, LEG A POLKA AUF",
"A BISSERL SCHWINDELN",
"A VOLKSMUSIK WIRD´S IMMER GEB´N", "DIE BUAM VON HEUT"
Musik: Hermann Weindorf
FREU DICH DASS ES WAR",
"DIE NACHT VON FR. AUF MO.",
 "LEDERHOSN", "OH LA LA",
"DU BIST MEI SOMMER", 
"STARKER TYP FÜR SCHWACHE STUNDEN", "KINDER, DIE IM SCHATTEN STEH´N"
Musik: Uwe Altenried
"LIEBE IST"  M.: Marilena Kirchner

 
                 
 
  FRANCINE JORDI
"JA. NEIN. VIELLEICHT."

Musik: Uwe Altenried
"UNVOLLENDETE LIEBE"
Musik: Markus Holzer
             
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   

 

Musik: Walter Widemair